Ausrüstung

Anzeige Liste / Symbole
Anzeige
Sortieren nach

Die passende Ski Alpin Ausrüstung für jedermann

Neben den richtigen Skiern kommt es vor allem auf die übrige Ausrüstung des Wintersportlers an. An erster Stelle sollte die Sicherheit des Skifahres stehen. Um sich bei möglichen Unfällen vor ernsthaften Verletzungen zu schützen, sollte jeder Skifahrer einen Skihelm tragen. Auch Rückenprotektoren erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, da sie im Falle eins Aufpralls den Rücken ihres Trägers vom Nacken bis zur Lendenwirbelsäule schützen und Stürze abfedern. Für die optimale Rundumsicht sollte man auf die richtige Skibrille setzen. Diese schützt die Augen vor Regen, Schnee und besonders vor UV Strahlung. Selbstverständlich dürfen auch die richtigen Skistöcke nicht fehlen. Bei diesen kommt es besonders auf die zum Wintersportler passende Länge an. Die komplette Skiausrüstung lässt sich in Skisäcken und Skischuhtaschen verstauen. Natürlich darf auch Zubehör, wie Einlegesohlen zum Schutz vor Überlastungen der Füße beim Wintersport und Skiwachs nicht fehlen.

Die richtige Skibrille für den optimalen Überblick

Eine gute Skibrille ist bei jedem Wetter von großem Vorteil. Bei Schneefall schützt sie die Augen vor Nässe und Kälte. Bei Sonnenschein schützt die getönte Skibrille vor UV Strahlung und Schneeblindheit. Beim Kauf einer solchen Brille sollte man darauf achten, dass sie richtig sitzt. So kann man die Bildung von Druckstellen vermeiden. Eine gute Brille verleiht ihrem Träger dank eines großen Sichtfeldes einen Rundumblick. Idealerweise ist die Brille doppelt verglast, sodass im Falle eines Sturzes und Bruch des äußeren Glases die Augen trotzdem geschützt bleiben. Die Skibrillen sind mit einer Antifogbeschichtung ausgestattet, die gemeinsam mit einem Belüftungssystem das Anlaufen der Gläser verhindert.

Skihelme und Protektoren für Ihre Sicherheit

Skihelme schützen den Kopf bei Stürzen, die auf der Piste nicht nur Anfängern wiederfahren und oft durch andere unachtsame Skifahrer verursacht werden. Mit Verletzungen am Kopf ist nicht zu spaßen. Daher nehmen die Helmträger auch stetig zu. Die heutigen Helme sind äußerst modisch und windschnittig konstruiert und werden zu einem individuellen Hingucker auf der Piste. Neben den Skihelmen verwenden viele Skifahrer zunehmend auch Protektoren, die den Rücken bei Stürzen vor Verletzungen schützen. Weiche Protektoren werden in Form einer Weste unter der eigentlichen Skikleidung getragen und reichen von unterhalb des Nackens bis zur Lendenwirbelsäule.

Dank der richtigen Skistöcke immer im Gleichgewicht

Am Wichtigsten ist, dass die Skistöcke die richtige Länge haben. Diese ermittelt man, in dem man die Körpergröße des Wintersportlers mit dem Faktor 0,7 multipliziert. Kommen nach der Multiplikation zwei Stockgrößen in Frage, so sollte man sich für die längeren Stöcke entscheiden, da man diese bei Bedarf noch kürzen kann. Die optimalen Stöcke sind nicht zu schwer, um sich Kraft zu sparen. Außerdem sollten sie Bewegungen etwas abfedern, aber dennoch die Kraft sauber übertragen. Tiefschneefahrer sollten sich für Stöcke mit großen Tellern entscheiden, während für die normale Piste kleine Teller genügen.

Nützliche Taschen und Zubehör

Das Skiequipment will selbstverständlich auch ordentlich verstaut werden. Skisäcke bieten der Skiausrüstung genügend Platz. Die Skiausrüstung kann in Skisäcken transportiert aber auch wahlweise aufbewahrt werden. Skischuhtaschen bieten Skischuhen und Brillen, Handschuhen und Helmen genügend Platz für den Transport. Die Taschen sind auch in Form eines Rucksackes erhältlich, was gerade auf Reisen, die nicht komplett mit dem Auto durchgeführt werden von Vorteil sein kann. Skisäcke wie auch die Taschen sind atmungsaktiv und mit Belüftungssystemen ausgestattet, sodass Feuchtigkeit entweichen kann.

Nützliches Zubehör für jede Skiausrüstung sind Einlegesohlen, die sich an die Füße des Skifahrers anpassen und eine ideale Verbindung zwischen Skischuh und Fuß herstellen. Außerdem gibt es Schuhwärmer und Schuhtrockner, die warme und trockene Füße über 14 Stunden hinweg garantieren. Nicht fehlen darf auch das klassische Skiwachs im Handgepäck eines Wintersportlers.

All diese Produkte erhalten Sie bei uns von World of Sport. Sollte im Zuge des Stöberns auf unserer Seite bei Ihnen Fragen aufkommen- so beantworten wir diese gerne!